Faszientraining

Faszien galten lange Zeit als ein unbeachtetes, nutzloses Organ. 
Erst durch zahlreiche aktuelle Forschungsergebnisse ist die Bedeutsamkeit dieses netzartigen, überaus komplexen Bindegewebssystems erkannt worden. 
So werden Muskeln, Sehnen, Knochen, Gefäße und Nerven erst durch das Fasziengewebe zu einem zusammenhängenden Organismus. 
In diesem Kurs werden die Faszien trainiert, um den Körper agil und beweglich zu halten. Durch schwungvoll-federnde Bewegungen wird Energie und jede Menge Spaß freigesetzt. 


Ein gut trainiertes Bindegewebe ist elastisch und reißfest zugleich. 
Es fördert präventiv die Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, schützt die Muskulatur vor Verletzungen und beschleunigt nach sportlichen Belastungen die Regeneration. 
Es vermindert schmerzhafte Reibungen und Druckbelastungen sowohl der Hüftgelenke, als auch der Bandscheiben und hält die Körperkontur in Form.

Zur Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse 

FourPhysis Physiotherapie

FourPhysis PLUS

Markus Kromer

Bülowstraße 40a

46562 Voerde

Telefon 02 81 / 16 45 700

Telefax 02 81 / 16 47 411

E-Mail fourphysisfussballschule@gmx.de